SOLIDARISCHES KOCHSTUDIO: Gemeinschaft und Grundeinkommen - wie geht das zusammen?

Sonntag, 28. April 2019, Uhrzeit: ab 17:00 – 21:00 | Ort: Minitopia, Georg-Wilhelm-Straße 322, 21107 Hamburg  | Veranstaltungsart: Kochabend mit Workshop | Sprachen: Deutsch | Anmeldung erwünscht: hamburg@wandelwoche.org | barrierefrei

Gemeinsam schnippeln, denken, kochen, schreiben, essen, sprechen und spülen wir uns durch den Sonntagabend.

Diese Fragen können uns bewegen

  • Was ist für uns Gemeinschaft?
  • Wie beginnt und wie endet Gemeinschaft?
  • Was braucht Gemeinschaft?
  • Können wir in Gemeinschaft auf Einkommen verzichten?
  • Ist gemeinschaftliches Leben und Wirtschaften eine Alternative zum Bedingungslosen Grundeinkommen?
  • Fördert Bedingungsloses Grundeinkommen Vereinzelung oder Gemeinschaftsbildung oder beides?

Euer Beitrag: vegane oder vegetarische Lebensmittel, möglichst gerettet, aus eigenem Anbau, solidarischer Landwirtschaft oder die Reste Eures letzten Einkaufs.

Unser Beitrag: Kleine Workshop-Angebote zum Thema

Der Ort: die geniale Projektküche bei Minitopia

Wenn ihr kommt, freuen wir uns zuvor über eine Mail mit dem, was ihr an veganen oder vegetarischen Lebensmitteln mitbringt:

hamburg@wandelwoche.org

Mit Vorfreude auf Euch und den Abend

Filiz und Rainer