Macht es möglich!

Die Wandelwoche wird dezentral organisiert von vielen Unterstützer*innen und Projekten. Gestaltet die Wandelwoche mit, z.B.

  • als Teil des Orga-Teams
  • in der Organisation von Veranstaltungen und Touren
  • in dem ihr uns mit Projekten zusammenbringt, die nicht fehlen dürfen
  • mit der Übersetzung von Texten oder Veranstaltungen
  • in dem ihr unsere Infos verbreitet und ordentlich die Werbetrommel rührt
  • in der Dokumentation von Veranstaltungen

und zu guter letzt: Wir arbeiten fast ausschließlich im Ehrenamt. Mit über 30 Veranstaltungen ein sehr hoher Aufwand. Wir möchten unabhängig von Geldgeber*innen arbeiten, würden uns aber sehr freuen mindestens eine Person für Öffentlichkeitsarbeit und Büroarbeiten zu entlohnen. Darüber hinaus fallen Kosten für Referent*innen, Räume, Verpflegung, Busmieten und Technik an. Auch wenn wir 2016 auf viel unentgeldliche Unterstützung setzen konnten, erleichtert es die Arbeit sehr, ein kleines finanzielles Fundament zu haben.

Bitte unterstützt uns mit einer Spende

Inhaber: Hamburger Netzwerk Grundeinkommen e.V.
IBAN: DE49 4306 0967 2008 3667 00
GLS Gemeinschaftsbank
Verwendungszweck: SPENDE FÜR DIE WANDELWOCHE 2020

Die Spenden sind steuerlich absetzbar, ab 200€ können wir gerne eine Spendenbescheinigung ausstellen, darunter ist der Kontoauszug ausreichend.