2018 - Kreative Bunkerführung - KulturEnergieBunker

Samstag, 15. September 2018, Uhrzeit: 15:00 | Ort: KEBAP, Schomburgstrasse 6-8, 22767 Hamburg  | Veranstaltung: kreative Führung & Mitmachgelegenheit | Veranstalter: KEBAP | Sprachen: Deutsch (English)  | Anmeldung nicht erforderlich  | bedingt barrierefrei: ?

 —
Kreative Aktionen beim KulturEnergieBunkerAltonaProjekt (KEBAP)
„Wir haben einen Bunker, einen Garten und 1.800qm Platz um das unscheinbare Beton-Grau im Bunker mit der bunten Vielfalt menschlichen Schaffens zu füllen und seine zukünftige Nutzung als Kulturstätte zu erproben.
Jede*r kann sich mit seinen Ideen einbringen! Dafür gibt es im Vorfeld die Planungstreffen am Bunker.
Kommt in Scharen, wir freuen uns auf euch!“
 —
Wer ist KEBAP?

KEBAP möchte in Hinblick auf zukunftsfähige Kultur- und Energiekonzepte im städtischen Raum einen Beitrag leisten: Wir planen eine Basisversorgung der Menschen bei den Grundbedürfnissen Kultur & Energie, die lokale Ökonomie und Ökologie miteinander verbindet.

Der KEBAP e.V. plant zusammen mit seiner „Schwestergenossenschaft“ KEGA eG die Übernahme des Hochbunkers in der Schomburgstraße 6-8 in Hamburg/Altona, um dort Räume für Kultur zu schaffen sowie eine Erzeugungsanlage für erneuerbare (Fern)Wärme und Strom zu installieren. Die neuartige Mischung Kultur/Energie kommt sowohl den baulichen Gegebenheiten des Bunkers als auch der Lage im Wohngebiet (Nahversorgung) entgegen. Durch diese Nutzung wird der Bunker für den Stadtteil geöffnet und in diesem verankert.

KEBAP = KulturEnergieBunkerAltonaProjekt

http://kulturenergiebunker.blogspot.com/p/konzept_16.html